AMA Praxis
Schmerztherapie
Ernährungsmedizin
Naturheilkunde/integrative Medizin
Artikel
Kontakt     
 

Lebenslauf

Zu Beginn meines Studiums wollte ich unbedingt Kinderärztin werden, dann Herzchirurgin, denn eigentlich steckt eine Handwerkerin in mir, aber es sollte anders kommen.
Frei nach John Lennons Motto: "Leben ist das, was passiert, während Du dabei bist andere Pläne zu schmieden.",
bekam ich 2 wunderbare Kinder und wählte die Allgemeinmedizin, weil diese am besten mit der Familie vereinbar ist.


Studium  

 
Studium an der Justus-von-Liebig Universität in Gießen,
sowie an der Technischen Universität München
Abschluss: Staatsexamen in Humanmedizin 2003

Berufliche Tätigkeit    
2004 – 2007 privatärztliche- allgemeinmedizinische Tätigkeit in Como/ Italien
2007 – 2009 Assistenzärztin in der Klinik Föhrenkamp in Mölln
2009 – 2010Assistenzärztin in der Abteilung für Innere Medizin u. Kardiologie
des Amalie-Sieveking-Krankenhauses in Hamburg
201 1 – 2014

Assistenzärztin in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis
Dres. Parey/ Hempel und Frau Rüther in Hamburg
2014 – 2015


2016 - heute
privatärztliche Tätigkeit auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin
und der medikamentenfreien Schmerztherapie

Übernahme einer hausärztlichen Praxis, neben der Arbeit als Allgemeinärztin, ausüben der Tätigkeitsschwerpunkte in der medikamentenfreien Schmerztherapie
und Ernährungsmedizin in Ahrensburg

Dissertation   
  

„Langzeitergebnisse in der Behandlung kardialer und perikardialer
Tumore“ an der Technischen Universität München


berufsbegleitende  Aus- und Weiterbildung
2011 - 2014 Durchführung von KV-Notdiensten,
Weiterbildung in Naturheilkunde,
Erkenntnisse der manuellen Therapie
2011 - 2013 psychosomatische Grundversorgung
2014 mehrmonatige Hospitation bei Dr. Sielmann – schmerz&tape
2013 - heute sportärztliche Betreuung des THC Ahrensburg


Sprachen   
  Deutsch, Englisch
Es fühlt sich nach der Behandlung immer freier und gelöster an - sonst würde ich ja nicht immer wieder kommen.

- Thomas K./ Ahrensburg -